Lernen
erkunden
Bewertung
Entdecken
Konfigurieren
überlegungen

Vikuiti

Überblick zu Vikuiti

Bei Vikuiti handelt es sich um Schutzfolien und Folien für optische LCD-Verbesserung der Marke 3M . Die Vikuiti-Produktlinie an Folien umfasst Schutzfolien, Lichtregelungsfolien sowie Folien zur Helligkeitsverstärkung. Die Folien bestehen hauptsächlich aus einer PET-Basis, einer Hartbeschichtung sowie einem Silikonelastomer-Klebemittel in einem Laminat. Die Laserbearbeitung von Vikuiti-Folien ist mit einem 9,3 µm oder einem 10,6 µm CO2-Laser ohne wahrnehmbaren Unterschied bei der Bearbeitungsqualität möglich. Die Laserbearbeitung von Vikuiti-Folien ist mit einem 1,06 µm Faserlaser normalerweise nicht möglich, da die Wellenlänge von diesen Materialien nicht ohne weiteres absorbiert wird. Beim Laserschneiden von Vikuiti-Folien trägt der Laser das Laminat wirksam ab und erzeugt eine saubere, beschädigungsfreie Schnittkante, die frei von Verfärbung ist. Die Wärmeeinflusszone ist minimal. Der Laser kann  so moduliert werden, dass nur bestimmte Liner im Band geschnitten werden. Somit ist gezieltes Schneiden von Schichten möglich. Wenn Vikuiti-Folien mit einem CO2-Laser durch Lasermarkieren bearbeitet werden, verändert der Laserstrahl die Oberfläche des Polymers und verändert sein Aussehen. Das Resultat ist typischerweise eine helle, mattierte Markierung auf der Oberfläche der Trägerschicht.

Anwendbare Laser-Bearbeitungsverfahren für Vikuiti

Laserschneiden
Lasermarkieren