Lernen
erkunden
Bewertung
Entdecken
Konfigurieren
überlegungen

ILS9.150D

  • ILS9.75-Plattform
  • ILS9.75-Plattform
  • ILS9.75-Plattform
  • ILS9.75-Plattform
Technische Daten zur ILS9.75

Technische Daten zur ILS9.150D

Überblick zur Plattform

Beim ILS9.150D handelt es sich um eine freistehende Plattform mit einem Materialbearbeitungsbereich von 914 x 610 x 305 mm oder 169.901 cm³. Die Dual-Laser-Plattform unterstützt Laserquellen mit einem Leistungsbereich von 10 bis 150 Watt (bis zu 75 Watt mit einem 10,6 µm-CO2-Laser, bis zu 150 Watt mit einem zweiten 10,6 µm-CO2-Laser).

Die ILS9.150D unterstützt außerdem einen einzelnen 9,3 µm-Laser bei 30, 50 oder 75 Watt (sofern ein 9,3 µm-CO2-Laser installiert ist, beträgt das Maximum für den 10,6 µm-Laser 75 Watt).

Technische Daten zur Plattform

ILS9.150D
Laser-Materialbearbeitungsfläche (B x H)914 x 610 mm
Maximale Werkstückgröße (B x H x T)1.029 x 762 x 305 mm
Gesamtabmessungen1.448 x 1.105 x 1.168 mm
Kapazität der Rundgravur-VorrichtungMax. Durchmesser: 260 mm
Hubleistung der motorbetriebenen Z-Achse27 kg
Pass-Through™ (Durchreichemodus im Klasse-4-Betrieb), zugänglicher Arbeitsbereich(∞ x 603 mm)
Pass-Through™ (Durchreichemodus im Klasse-4-Betrieb), Durchlass(603 mm x 203 mm)
Erhältliche Fokussierlinsen2,0 Zoll (50 mm)
3,0 Zoll (75 mm)
HPDFO™ (High Power Density Focusing Optics)
Laserplattform Interface-BedienfeldTastatur und LCD-Display zeigen aktuellen Dateinamen, Laserleistung, Graviergeschwindigkeit, Pulse pro Zoll und Laufzeit an.
Anforderungen zum ComputerErfordert einen dedizierten PC mit Windows® 7/8/10, 32/64 Bit und einem verfügbaren USB-Anschluss (2.0 oder höher)
OptischutzVorbereitet für Druckluftunterstützten Optikschutz
GehäuseausführungFreistehend
Optionen Laserquellen10, 30, 40, 50, 60 und 75 Watt
Optionale Dual-Laser-Konfiguration
Gewicht181 kg
Strombedarf220 V-240 V/10 A (1 Laser)
220 V-240 V/16 A (2 Laser)
Anforderungen zur AbsaugungZwei 102 mm- (4 Zoll-) Anschlüsse
statischer Druck 1190 m3/h bei 1,5 kPa

Mitgeliefertes Zubehör

EllipseGaszublasungEllipse
Manuelle Gaszublasung (mit Linsenschutz)

Die Gaszublasung bläst an der Stelle, die sich gerade im Brennpunkt des Laserstrahls befindet, einen Gasstrom auf das bearbeitete Material. Der Linsenschutz liefert einen gleichmäßigen Strom sauberer Luft, wodurch um wichtige optische Bauteile herum, wie beispielsweise Spiegel und Linsen, ein Luftüberdruck erzeugt wird, um diese sauber zu halten. Das Gas kann entweder von einem Druckluftkompressor oder von externen Gastanks zugeführt werden.

Vorteile

  • Reduziert die Ablagerung von Rückständen
  • Verbessertes Schneiden und Gravieren
  • Schutz der Optik
EllipseSicherheit und AnlagenEllipse
Branderkennung (Audio-Alarm)

Branderkennung (Audio-Alarm)

EllipseSoftwareEllipse
Universale Steuerkonsole

Die Universale Steuerkonsole (Universal Control Panel (UCP)) ist eine Benutzeroberfläche zur Steuerung der ULS-Lasersysteme. Diese intuitive Benutzeroberfläche versetzt Anwender in die Lage, Ergebnisse in fachmännischer Qualität hervorzubringen. Die UCP umfasst einen Druckertreiber und eine Direktimportfunktion zum Hochladen grafischer Gestaltungen. Die UCP bietet außerdem eine Intelligente Materialdatenbank. Diese berechnet und empfiehlt optimierte Einstellungen für die Laserbearbeitung von Hunderten von unterschiedlichen Materialien.

Vorteile

  • Intuitiv und problemlos zu nutzen: ermöglicht das Ausführen von Laserschneiden, Lasergravieren und Lasermarkieren in drei einfachen Schritten
  • Zeitsparende Funktionen maximieren die Produktivität: Direktimport, Materialdatenbank, Duplizieren, Vorberechnung, Speicherung und Organisation
  • Die Funktion „Manuelle Steuerung“ ermöglicht die individuelle Eingabe von Einstellungen für bestimmte Materialien und Anwendungen und bietet somit unbegrenzte Bearbeitungsflexibilität
  • Aktiviert die Option „Kameraregistrierung“, die Fehlausrichtung und/oder Verzerrungen beim Material automatisch ausgleicht und so für präzise Bearbeitung sorgt
Intelligente Materialdatenbank

Die Intelligente Materialdatenbank berechnet automatisch optimierte Einstellungen für die Laserbearbeitung für Hunderte von Materialien.

Vorteile

  • Die immer größer werdende Datenbank mit laserbearbeitbaren Materialien versetzt Anwender in die Lage, optimale Ergebnisse zu erzielen und die mit der Bearbeitung neuer Materialien verbundene Lernkurve zu vermeiden
  • Vermittelt Ihnen bei Bedarf die beschränkte Kontrolle über Ihre Parameter für die Laserbearbeitung

Optionales Zubehör

EllipseGaszublasungEllipse
Computergesteuerte Gaszublasung (mit Linsenschutz)

Die Gaszublasung bläst an der Stelle, die sich gerade im Brennpunkt des Laserstrahls befindet, einen Gasstrom auf das bearbeitete Material. Die computergesteuerte Gaszublasung ermöglicht innerhalb derselben Design-Datei die Veränderung der Gaseinblasungsrate und der Mischung von Gasanteilen. Der Linsenschutz liefert einen gleichmäßigen Strom sauberer Luft, wodurch um Spiegel und Linsen herum ein Luftüberdruck erzeugt wird, um diese sauber zu halten.

Vorteile

  • Ermöglicht die computergesteuerte Veränderung von Gasstrom und -mischung
  • Reduziert die Ablagerung von Rückständen
  • Verbessertes Schneiden und Gravieren
  • Schutz der Optik
Aufsatz für koaxiale Gaszublasung

Der Aufsatz für die koaxiale Gaszublasung richtet den Strom senkrecht auf die Materialoberfläche. Für jede Fokussierungslinse gibt es unterschiedliche Aufsätze für die koaxiale Gaszublasung. Diese halten den optimalen Abstand zum Material ein, ohne den Pfad des Laserstrahls zu blockieren. Der Aufsatz für die koaxiale Gaszublasung bläst Druckluft auf das Material und unterstützt die Beseitigung der Nebenprodukte der Laser-Materialbearbeitung, die beim Schneiden, Gravieren und Markieren auftreten.

Vorteile

  • Verbesserte Lasermaterialbearbeitung
  • Verbesserte Sicherheit des Systems
  • Verringert die Wartung
Aufsatz für seitliche Gaszublasung

Bei dem Aufsatz für seitliche Gaszublasung handelt es sich um einen anpassbaren Aufsatz, der die Druckluft in verschiedenen Einfallswinkeln entlang der Oberfläche führen kann. Dies ist insbesondere bei Anwendungen zur Rastergravur nützlich, wo Ablagerungen im Interesse optimaler Bearbeitung von der Gravur beseitigt werden können.

Vorteile

  • Verbesserte Lasermaterialbearbeitung
  • Verbesserte Sicherheit des Systems
  • Verringert die Wartung
Druckluftquelle

ULS bietet eine Druckluftlösung, die den Linsenschutz- und Gaszublasungsbauteilen optimal aufbereitete Druckluft liefert. Darüber hinaus steuert der Verdichter die Laserschneid-, Lasergravier- und Lasermarkierausrüstung, indem Luft nur bei Bedarf zugeführt wird. Dadurch werden unnötiger Verschleiß, Kosten für Elektrizität sowie Geräusche vermindert.

Vorteile

  • Saubere und ölfreie Luft
  • Trockenluft
  • Wird basierend auf den Anforderungen des Lasersystems ein- und ausgeschaltet
EllipseLuftfilterung und HandhabungEllipse
UAC 4000-Filteranlage

ULS bietet für jedes Lasersystem eine Produktlinie mit zweckmäßig dimensionierten Luftfilterlösungen an.

Vorteile

  • Verbesserte Sicherheit
    Die innovative, patentierte Sensor-Suite überwacht die Filterleistung zu jedem Zeitpunkt der Filtrierung
  • Verbesserte Investitionsrendite
    Extrem effiziente Nutzung von verbrauchbaren Filtermedien
  • Positive Anwendererfahrung
    Außerordentlich leiser Betrieb, marktführender Bedienkomfort und Integration in das Produktbaukastensystem von ULS
Laufabzug

Diese patentierte Option verlagert eine Abluftführung direkt an das Laserstrahlführungssystem, damit sie ständig in der Nähe zu den Feststoffteilchen und Brüden bleibt, die während der Laser-Materialbearbeitung erzeugt werden, und diese erfasst, sobald sie anfallen.

Vorteile

  • Funktioniert im Rastermodus und Vektormodus
  • Hält das bearbeitete Material sauberer, indem Feststoffteilchen wirkungsvoller beseitigt werden
  • Verringert den durch Verunreinigungen bedingten Verschleiß am Lasersystem
EllipseMaterialhandhabungEllipse
Durchlässiger Schneidtisch

Der durchlässige Schneidtisch besteht aus einem dünnwandigen, aus Aluminium hergestellten Wabenkern, der gleichmäßig von einer sich darunter befindlichen Hohlstruktur unterstützt wird. Das Material wird auf dem Wabenkern platziert. Wenn überschüssige Laserenergie die Unterseite des Materials während des Laserschneidens durchdringt, wird diese überschüssige Energie in das unterstützende Gefüge geleitet, wo sie in einem unfokussierten Zustand absorbiert wird.

Vorteile

  • Schadenfreies Laserschneiden
    Verringert oder vermeidet Laserschäden an der Unterseite des geschnittenen Materials
  • Konsistentes, sauberes Laserschneiden
    Der präzise ausgerichtete Tisch bietet einen Weg, damit überschüssige Laserenergie und Nebenprodukte der Laserbearbeitung entweichen können
  • Ermöglicht koaxiale Gaszublasung
    Erweitert das Spektrum an Materialien, die mit der Laserbearbeitung verträglich sind
Konfigurierbarer Schneidtisch (Tisch mit Stiften)

Der konfigurierbare Schneidtisch besteht aus einer Platte aus eloxiertem Aluminium mit einer Anordnung von Präzisionsbohrungen, die regelmäßige Abstände voneinander aufweisen. Speziell konzipierte Stifte für die Materialauflage werden in einer Anordnung in diese Bohrungen eingebracht, die dafür geeignet ist, das Zielmaterial vollumfänglich zu lagern. Dabei wird der Schnittpfad des Lasers vollständig ausgespart. Das Ergebnis ist das Verhindern von Rückreflexion auf der Materialunterseite bei gleichzeitigem vollständigem Aufliegen des Materials.

Vorteile

  • Laserschneiden ohne Materialschaden
  • Konsistentes, sauberes Laserschneiden
Klasse-4-Umrüstmodul (Ermöglicht Pass-Through)

Das patentierte Klasse-4-Umrüstmodul ist eine Option, die es dem Anwender ermöglicht, ein Lasersystem schnell und einfach zwischen einem vollständig umschlossenen Betrieb in der Lasersicherheitsklasse 1 und einem offenen Betrieb in der Klasse 4 umzurüsten. Dies ermöglicht es dem Anwender, übergroße Gegenstände in das Lasersystem einzubringen oder durchgängige Gegenstände, wie beispielsweise Materialrollen oder Förderanlagen, durch das Lasersystem zu führen.

Vorteile

  • Erhöhte Flexibilität und Produktivität bei der Materialhandhabung
  • Verbesserte Sicherheit und verringerte Haftbarkeit
  • Rüstet die Plattform um, um Laser-Sicherheitsvorgaben von CDRH und der internationalen Klasse 4 zu erfüllen
Multifunktions-Materialauflagetisch

Multifunktions-Materialauflagetisch

EllipseOptikenEllipse
2,0-Zoll-Linse

Dies ist die vielseitigste Linse. Sie bietet für die meisten Anwendungen zum Laserschneiden, Lasergravieren und Lasermarkieren ein optimales Gleichgewicht hinsichtlich Brennpunktgröße, Fokustiefe und Brennweite.

Vorteile

  • Vielseitigkeit
3,0-Zoll-Linse

Diese Linse verfügt über die größte Fokustiefe und Brennweite. Sie kommt mit den meisten ungleichmäßigen bzw. unebenen Materialoberflächen zurecht. Sie verfügt jedoch außerdem über die größte Punktgröße und bietet deshalb die geringste Leistungsdichte.

Vorteile

  • Größte Fokustiefe
  • Größte Brennweite
  • Kommt mit ungleichmäßigen bzw. unebenen Materialoberflächen zurecht.
HPDFO™

ULS bietet Kunden die Möglichkeit, die Auflösung bei Lasermarkierungs- und Lasergravuranwendungen erheblich zu steigern, auf einigen Metallen direkt zu markieren und das Spektrum der Materialien, die mit einem CO2-Lasersystem geschnitten werden können, zu erweitern. Dies geschieht mithilfe der patentierten HPDFO™-Linse von ULS, welche die Laserenergie auf einen viel kleineren Bereich fokussiert, als dies mit Standardlinsen möglich ist. Die HPDFO™-Option umfasst einen Kollimator, welcher die Divergenz über den Laserbearbeitungsbereich hinweg minimiert und so eine gleichmäßigere Brennpunktgröße und Energiedichte erreicht. Ein Kollimator ist zur Funktion von HPDFO™ notwendig.

Vorteile

  • Unvergleichliche Auflösung erreichen
  • Hohe Detailierungsniveaus und engere Toleranzen erzielen
  • Direktes Markieren von Metallen mit einem CO2-Laser
EllipseProduktivitätssteigererEllipse
SuperSpeed™

Die SuperSpeed-Technologie eröffnet einen einzigartigen Weg, die Produktivität von Lasersystemen beim Lasergravieren und Lasermarkieren drastisch zu erhöhen. Diese patentierte Technologie wurde von Anfang an mit der Zielsetzung entwickelt, dem Kunden einen Nutzen zu verschaffen. SuperSpeed erfordert für den Einsatz zwei Laser mit gleicher Leistung und kann nicht mit einem Einzellaser genutzt werden.

Vorteile

  • Verbessert den Durchsatz bei der Lasermaterialbearbeitung
  • Verbessert die Verlässlichkeit und die Betriebszeit
  • Bietet ultimative Flexibilität bei der Lasermaterialbearbeitung
  • Ermöglicht zusätzliche Auflösungen
  • Einfach zu bedienen
Automatisierungsschnittstelle

Die Automatisierungsschnittstelle ermöglicht die Integration von ULS-Lasersystemen in automatisierte Fertigungsumgebungen. Programmierbare Eingaben und ereignisgesteuerte Ausgaben, zusammen mit einer leistungsstarken Benutzeroberfläche, ermöglichen die nahtlose Anpassung der Lasersysteme an verschiedene automatisierte Anwendungen.

Vorteile

  • Umfassende externe Steuerung von Lasersystemen
    Starten von bis zu acht verschiedenen Funktionen eines Lasersystems mit programmierbaren Eingaben
  • Integration externer Geräte in die Laser-Materialbearbeitung
    Steuerung von oder Signalgabe an bis zu zwei externe Geräte mithilfe ereignisgesteuerter, programmierbarer Ausgaben
Universal-Kameraregistrierung (UCR)

Die Universal-Kameraregistrierung (UCR) beinhaltet eine Kamera, welche die exakten Positionen von Passmarken auf Materialien lokalisiert und festlegt. Der vordefinierte Schnittpfad wird durch Software dem Material angepasst.

Vorteile

  • Außergewöhnliche Bearbeitungsgenauigkeit
    Steigert die Bearbeitungsgenauigkeit und -wiederholbarkeit erheblich
  • Höhere Produktivität
    Unterstützt sowohl Einzelstück-Bearbeitungsverfahren als auch Automatisierungsmöglichkeiten
  • Intuitive Benutzeroberfläche
    Das Einrichten und Verwenden der Kameraregistrierung ist einfach
EllipseSoftwareEllipse
1-Touch Laser Photo™

1-Touch Laser Photo™ ist ein innovatives Produkt zum Konvertieren digitaler Fotos in Bitmap-Dateien, die verwendet werden können, um das Bild in Materialien einzugravieren. Dadurch wird ein gewöhnliches Foto in eine Gravur in Profiqualität umgewandelt. Vor 1-Touch war dies nur durch Experimentieren mit Rasterflächen, Farbmischungsmodellen und Lasereinstellungen möglich – ein zeitaufwändiger und teurer Vorgang.

Vorteile

  • Hochwertige Ergebnisse
  • Kompatibilität mit einer Vielzahl an Materialien
  • Intuitive Benutzeroberfläche
Direkter Dateiimport (PDF/DXF)

Zusätzlich zu den standardmäßigen Druckertreibern bietet ULS die Option des direkten Dateiimports. Mittels dieser Option kann der Benutzer bestimmte Dateitypen direkt in die Steuerungs-Software des Lasersystems importieren, ohne sie über eine Dritt-Software als Druck ausgeben zu müssen.

Vorteile

  • Versetzt den Anwender in die Lage, von jeder Design-Plattform (PC, Mac, Linux) in standardmäßigen Austauschformate vorliegende Design-Dateien zu importieren.
  • Bietet verbesserte Vektorverarbeitungsqualität
  • *STL- und G-Code-Import sind nur mit den XLS-Systemen kompatibel

Leistungsmerkmale der Plattform


Kollimator

Der Kollimator weitet den Laserstrahl auf und bündelt ihn, wodurch die Divergenz über den Laserbearbeitungsbereich hinweg minimiert und eine gleichmäßigere Brennpunktgröße und Energiedichte erreicht werden.

Hochgradig verlässliche Digitalmotoren

In den Lasersystemen von Universal werden hochwertige Digitalmotoren verwendet, die ohne teure und komplizierte optische Geber auskommen und für noch mehr Zuverlässigkeit sorgen.

Funktionseinheit für intelligentes Laserenergie-Management

Über dieses Leistungsmerkmal wird bei jeder Bearbeitungsgeschwindigkeit eine gleichmäßige Energiedichte bewahrt, wodurch beim Schneiden, Markieren und Gravieren gleichmäßige Markierungen und eine gleichbleibende Tiefe erzielt werden.

Sicherheitsverbundglas

Sichtfenster aus Glas sorgen bei der Laserbearbeitung für ein sicheres Laserbearbeitungsgehäuse.

LCD-Anzeige

Die PLS/ILS Lasersysteme sind mit eingebauter LCD-Anzeige ausgestattet, auf der Sie das Bewegungssystem und die Z-Achse manuell beim Einrichten verschieben oder die Einstellungen eines Bearbeitungsauftrags im laufenden Betrieb ändern können. Diese Funktion ist vorteilhaft bei der Findung von optimalen Einstellungen bei neuen Anwendungen.

Manuelle Luftzublasung (mit Optikschutz)

Die Luftzublasung mit Optikschutz erzeugt einen Luftüberdruck um die gesamte Optik herum und richtet Druckluft auf die Oberfläche des bearbeiteten Materials. Diese Druckluft oder das Druckgas hält Ablagerungen, Feststoffteilchen und Schmauch von der Optik fern, unterdrückt die Verbrennung von Rauchgasen, verringert die Ansammlung von Partikeln auf der Materialoberfläche und steigert bei den meisten Materialien die Schnittqualität.

Mehrere automatische Fokussiermethoden

Alle Lasersysteme von Universal lassen sich automatisch entsprechend der Materialdicke oder mit einer komfortablen Fokuslehre fokussieren. Bei einigen Lasersystemen von Universal ist auch ein automatisches Fokussieren mittels Spezialsensoren möglich; diese erkennen die Oberfläche des zu bearbeitenden Materials.

Unterstützung mehrerer Sprachen

Zu den unterstützten Sprachen zählen Englisch, Deutsch, Japanisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und weitere.

Übertemperatur-Alarm (für Brandschutz)

Die Temperatur im Arbeitsbereich wird bei allen Lasersystemen von Universal durch eine Übertemperatur-Alarmvorrichtung überwacht. Bei Erkennung einer ungewöhnlich hohen Temperatur schaltet das System den Laser ab und löst einen akustischen Alarm aus.

Permanent abgedichtete Lager

Unsere abgedichteten, selbstschmierenden Bewegungssystem-Lager sind vor Staub und Verschmutzungen geschützt und weisen damit eine höhere Lebensdauer auf.

Dehnungsfreie Kevlar®-Riemen

Die robusten Riemen zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus und funktionieren zuverlässig.

Umlaufklappen an Ober- und Frontseite

Die Klappen an der Ober- und Frontseite der ILS-Lasersysteme greifen ineinander, sodass sich die Maschinen leicht beschicken und entladen lassen.

Merkmale der Laserquelle


Luftgekühlte Laserquelle

Unsere Laserquellen sind luftgekühlt – so sind keine komplizierten Flüssigkühlsysteme erforderlich.

Hohe Zuverlässigkeit, ausgezeichnete Leistungsstabilität

Unsere Laserquellen bieten eine gleichbleibende Leistung für vorhersagbare, exzellente Bearbeitungsergebnisse.

Steuerung der Laserquellen-Lüfter (zur Geräuschreduzierung)

Sämtliche Laserquellen von Universal Laser werden mit computergesteuerten Lüftern luftgekühlt. Die Lüftergeschwindigkeit wird abhängig von der Lasertemperatur vermindert oder erhöht, sodass der Geräuschpegel bei einer niedrigeren Leistungseinstellung des Lasers reduziert ist.

Laserzeiger

Zur einfachen Materialpositionierung ist ein roter Laserzeiger installiert.

Patentierte plattformübergreifende Kompatibilität

Die Laserquellen können frei zwischen den Laserplattformen ausgetauscht werden.

Patentierte Free-Space Slab-Gaslaser-Konstruktion

Unsere patentierten Laserquellen erzeugen mithilfe von Free-Space Gas Slab-Resonatoren einen Laserstrahl in hervorragender Qualität mit gleichmäßiger Leistungsverteilung und guten Nahfeld- und Fernfeld-Eigenschaften.

Patentierte, vorjustierte Laserquellen

Die Laserquellen werden werksseitig vorjustiert und müssen nicht neu justiert werden.

Intelligente Laserquellen-Technologie

Da wir unsere eigenen Laserquellen herstellen, können Laserquellen von Universal ihre Modellnummer an die CPU des Lasersystems übermitteln, sodass das Lasersystem auf Basis der zur Verfügung stehenden Laserleistung dann für ein bestimmtes Material automatisch die korrekten Einstellungen wählt.

Garantie bis zu 5 Jahre erhältlich

Unsere Standardgarantie kann auf bis zu fünf Jahre verlängert werden.

Große Auswahl an Leistungsstufen

Die Laser werden in Leistungsstufen von 10 bis 150 Watt angeboten.