Lernen
erkunden
Bewertung
Entdecken
Konfigurieren
überlegungen

Hochleistungs-Dichtbänder

Überblick zu Hochleistungs-Dichtbändern

3M-Hochleistungs-Dichtbänder bestehen aus einem druckempfindlichen Acrylschaum-Klebeband mit einem Ionomer-Liner. Das Laserschneiden von Hochleistungs-Dichtbändern erfolgt mit einem CO2-Laser mit einer Wellenlänge von entweder 9,3 µm oder 10,6 µm. Der Laserstrahl erhitzt und verdampft rasch das sich direkt in seinem Pfad befindliche Material und erzeugt einen glatten Schnitt ohne Rückstände. Hochleistungs-Dichtbänder sind mit mechanischen Werkzeugen schwierig zu schneiden, da das Acrylschaum-Klebemittel an den Schnittkanten anhaftet. Das Laserschneiden von Hochleistungs-Dichtbändern löst dieses Problem, da es sich beim Laserschneiden um ein kontaktloses Verfahren handelt.

Anwendbare Laser-Bearbeitungsverfahren für Hochleistungs-Dichtbänder

Laserschneiden
Lasermarkieren

Beispiele zur Laserbearbeitung von Hochleistungs-Dichtbändern

Video zu Hochleistungs-Dichtbändern

Laserschneiden von Hochleistungs-Dichtbändern mit einem 10,6 µm CO2-Laser.