Lernen
erkunden
Bewertung
Entdecken
Konfigurieren
überlegungen

Edelstahl

Überblick zu Edelstahl

Edelstahl ist eine Eisenlegierung, die Kohlenstoff und mindestens 10,5 % Chrom enthält. Das Chrom bildet eine Oxidschicht, die das Eisen vor dem Rosten schützt. Alternative Bezeichnungen für Edelstahl sind korrosionsbeständiger Stahl und CRES. Die Edelstahloberfläche kann entweder mit einem CO2-Laser oder einem Faserlaser markiert werden. In beiden Fällen bewirkt die Energie des Laserstrahls, dass das Oxid dunkelt, wobei eine ausgeprägte Lasermarkierung erzeugt wird. Mit dem Faserlaser erzeugte Markierungen sind dunkler als die mit den CO2-Lasern erzeugten, da die Wellenlänge des Faserlasers vom Edelstahl effizienter absorbiert wird. Ein Faserlaser kann zudem dünnes Edelstahl (bis zu 125 µm) schneiden.

Anwendbare Laser-Bearbeitungsverfahren für Edelstahl

Lasermarkieren
Lasergravieren

Weitere Informationen