Lernen
erkunden
Bewertung
Entdecken
Konfigurieren
überlegungen

Etikettenmaterialien

Überblick zu Etikettenmaterialien

Etikettenmaterialien sind Mehrschichtlaminate, die aus einer oberen Kunststoffschicht, einer kontrastierenden unteren Schicht, einer Acryl-Klebeschicht und einem Papier-Liner bestehen. Häufig genutzte Etikettenmaterialien zum Lasermarkieren und Laserschneiden sind 3M™ Laser Markable Label Stock (Lasermarkierbares Etikettenmaterial) und Polyonics Markable Label Materials (markierbares Etikettenmaterial). Das Lasermarkieren von Etikettenmaterialien erfolgt mit einem 10,6 µm CO2-Laser. Der Laserstrahl verdampft die obere Schicht, wodurch die kontrastierende untere Schicht freigelegt wird. Das Laserschneiden von Etikettenmaterialien kann entweder mit einem 10,6 µm CO2-Laser oder mit der patentierten MultiWave Hybrid™-Technologie erfolgen. Die MultiWave Hybrid™-Technologie erweist sich als vorteilhaft, wenn eine der Schichten metallisch ist, wie dies beispielsweise bei dem markierbaren Etikettenmaterial von Polyonics der Fall ist.

Anwendbare Laser-Bearbeitungsverfahren für Etikettenmaterialien

Laserschneiden
Lasermarkieren

Beispiele zur Laserbearbeitung von Etikettenmaterialien

Lasermarkieren von markierbarem Etikettenmaterial, weiß/schwarz, von Polyonics mit einem 10,6 µm CO<sub>2</sub> Lasermarkieren und Laserschneiden mittels der MultiWave Hybrid™-Technologie

Lasermarkieren von markierbarem Etikettenmaterial, weiß/schwarz, von Polyonics mit einem 10,6 µm CO2-Laser und Laserschneiden mittels der MultiWave Hybrid™-Technologie