Lernen
erkunden
Bewertung
Entdecken
Konfigurieren
überlegungen

Grip-Bänder

Überblick zu Grip-Bändern

Grip-Bänder sind mehrschichtige Materialien, die normalerweise aus einer oberen mit hoher Spannung versehenen Schicht bestehen, verbunden mit Klebeschicht, die mit einem entfernbaren Papierliner versehen ist. Gebräuchliche Bezeichnungen für Grip-Bänder sind „Anti-Rutschband“ und „rutschhemmendes Band“. Handelsnamen umfassen „3M™ Safety-Walk™ Anti-Rutschbelag“, 3M™ Grip-Material und „Gator Grip™ Anti-Rutschband“. Das Laserschneiden von Grip-Bändern kann mit einem 9,3 µm oder einem 10,6 µm CO2-Laser erfolgen. Der Laserstrahl erhitzt direkt sich im Laserstrahlpfad befindliches Material, verdampft dieses rasch und erzeugt einen sauberen Schnitt durch alle Schichten. Das Laserschneiden von Grip-Bändern ist vorteilhaft, da viele der oberen mit hoher Spannung versehenen Schichten Schleifmittel enthalten. Diese können die Schneideklingen mechanischer Werkzeuge schnell stumpf werden lassen.

Anwendbare Laser-Bearbeitungsverfahren für Grip-Bänder

Laserschneiden
Lasermarkieren

Beispiele zur Laserbearbeitung von Grip-Bändern

Laserschneiden von 3M™-Grip-Material mit einem 10,6 µm CO<sub>2</sub> Laser

Laserschneiden von 3M™-Grip-Material mit einem 10,6 µm CO2-Laser

Laserschneiden von 3M™ Safety-Walk™ mit einem 10,6 µm CO<sub>2</sub> Laser

Laserschneiden von 3M™ Safety-Walk™ mit einem 10,6 µm CO2-Laser