Lernen
erkunden
Bewertung
Entdecken
Konfigurieren
überlegungen

Silikonkautschuk

Überblick zu Silikonkautschuk

Der Begriff „Silikonkautschuk“ bezeichnet eine breit gefächerte Gruppe von Siloxan-basierten Synthesekautschuk-Werkstoffen, von denen Polydimethylsiloxan (PDMS) der gebräuchlichste ist. Silikonkautschuk wird mit mannigfaltigen Rezepturen angeboten und kann Zusatzstoffe oder Füllstoffe enthalten. Er wird aufgrund seiner Flexibilität, seiner wenig aufwendigen Herstellung sowie seiner hohen Wärme- und Chemikalienbeständigkeit  für vielfältigste Anwendungen eingesetzt. Das Laserschneiden von Silikonkautschuk kann auf bis zu 6 mm dicken Werkstoffen eine glatte, saubere Kante erzeugen. Das Lasergravieren von Silikonkautschuk kann eine tiefe Gravur erzeugen und dabei höchst detailreich bleiben.

Anwendbare Laser-Bearbeitungsverfahren für Silikonkautschuk

Laserschneiden
Lasergravieren

Weitere Informationen