Lernen
erkunden
Bewertung
Entdecken
Konfigurieren
überlegungen

VCF-Folien

Überblick zu VCF-Folien

VCF Films, Inc. ist ein Hersteller verschiedener Dünnschichtmaterialien, darunter Acryl-Folien, Celluloseacetobutyrat-Folien (CAB-Folien), Polycarbonat-Folien (PC-Folien), Polyetherimid-Folien (PEI-Folien) und Polysulfon-Folien. Die Laserbearbeitung von VCF-Folien kann mit einem 9,3 µm oder einem 10,6 µm CO2-Laser ohne einen erkennbaren Unterschied bei der Bearbeitungsqualität erfolgen. Die Laserbearbeitung von VCF-Folien mit einem 1,06 µm Faserlaser wird nicht empfohlen, da die meisten der von VCF hergestellten Materialien die von dieser Laser-Wellenlänge erzeugte Energie nicht ohne weiteres absorbieren. Aufgrund der sehr dünnen Beschaffenheit sämtlicher von diesem Hersteller produzierten Folien erzeugt das Laserschneiden von VCF-Folien eine saubere Schnittkante ohne wahrnehmbare Verfärbung oder Hitzeeinwirkungen. Lasergravieren und Lasermarkieren von VCF-Folien wird aufgrund deren Materialstärke nicht empfohlen.

Anwendbare Laser-Bearbeitungsverfahren für VCF-Folien

Laserschneiden