Lernen
erkunden
Bewertung
Entdecken
Konfigurieren
überlegungen

Velcro

Überblick zu Velcro

Velcro ist ein geschützter Markenname für von Velcro-Unternehmen hergestellte Klettverschlüsse. Die Aufhänger von Velcro sowie sonstige Klettverschlüsse werden gewöhnlich aus Nylon oder Polyester hergestellt, während das gewebte Trägermaterialband und die Schlingen aus Materialien wie Polyester, Polypropylen und allgemeinen Aramid-Geweben besteht. Die Laserbearbeitung von Velcro ist mit dem 10,6 µm und dem 9,3 µm CO2-Laser sowie mit dem 1,06 µm Faserlaser möglich. Das Laserschneiden von Velcro kann mit dem 9,3 µm oder dem 10,6 µm CO2-Laser erfolgen und erzeugt, ohne nennenswerten Unterschied zwischen den Wellenlängen, einen glatten Schnitt mit geringfügig geschmolzenen Kanten. Das Lasergravieren von Velcro kann entweder mit dem 9,3 µm oder mit dem 10,6 µm CO2-Laser erfolgen und erzeugt durch Abschmelzen des Materials eine flache Gravur. Das Lasergravieren mit dem 1,06 µm Faserlaser wird nicht empfohlen, da er keine merkliche Tiefe hervorbringt. Das Lasermarkieren von Velcro kann gegebenenfalls, abhängig von der Zusammensetzung des Grundmaterials, mit dem 1,06 µm Faserlaser erfolgen. Wenn bestimmte Zusatzstoffe im Material vorhanden sind, verwandelt der 1,06 µm Faserlaser möglicherweise ein schwarzes Trägermaterialband in weiß oder ein weißes Trägermaterialband in schwarz. Das Lasermarkieren von Velcro mit dem 9,3 µm oder dem 10,6 µm CO2-Laser wird nicht empfohlen, da keine kontrastierende Markierung erzeugt wird.

Anwendbare Laser-Bearbeitungsverfahren für Velcro®

Laserschneiden
Lasermarkieren
Lasergravieren