Lernen
erkunden
Bewertung
Entdecken
Konfigurieren
überlegungen

Wiederverschließbare 3M Befestigungssysteme™

Überblick zu wiederverschließbaren 3M Befestigungssystemen™

Wiederverschließbare 3M Befestigungssysteme™ sind auch als 3M Dual Lock™-Wiederlösbare Druckverschlüsse bekannt. Es handelt sich um ein zweischichtiges Laminat, das aus einer proprietären Schicht, die mit einem Schnappverschlusssystem vergleichbar ist und einer Klebeschicht besteht. Die Verschlusssystemschicht wird aus Polypropylen hergestellt. Bei der Klebeschicht handelt es sich um ein 3M VHB™-Acrylschaumstoffband. Sowohl die 9,3 µm als auch die 10,6 µm CO2-Laser können für das Laserschneiden der wiederverschließbaren 3M Befestigungssysteme™ eingesetzt werden. Der Laserstrahl erhitzt und verdampft rasch das Material, das sich direkt in seinem Pfad befindet, und erzeugt einen glatten und sauberen Schnitt durch beide Schichten. Das Laserschneiden von 3M Dual Lock™-Wiederlösbaren Druckverschlüssen weist einen eindeutigen Vorteil gegenüber herkömmlichen mechanischen Schneidwerkzeugen auf. Die Klingen mechanischer Schneidewerkzeuge können das Schnappverschlusssystem aus Polypropylen beschädigen. Beim Laserschneiden handelt es sich jedoch um ein kontakloses Bearbeitungsverfahren. Somit wird keine Beschädigung verursacht.

Anwendbare Laser-Bearbeitungsverfahren für wiederverschließbare 3M Befestigungssysteme™

Laserschneiden
Lasermarkieren

Beispiele für die Laserbearbeitung von wiederverschließbaren 3M Befestigungssystemen™

Laserschneiden von wiederverschließbaren 3M Befestigungssystemen™ mit einem 10,6 µm CO<sub>2</sub> Laser

Laserschneiden von wiederverschließbaren 3M Befestigungssystemen™ mit einem 10,6 µm CO2-Laser